AL-Industrie hat eine Neuerung einführenden das automatische Entladen von Booten erlaubenden Begriff entwickelt.

Dieses ganz neue System wird zum erstenmal in einer barke untergebracht sein transportiert das Wald nach Chile.
Die Gesellschaft von Chantelle, die Schutzmotorhauben und förderer herbeiführt, hat eine Neuerung einführenden das automatische Entladen von Booten erlaubenden Begriff entwickelt.
2003 geschaffen, ist AL INDUSTRIE in der Konzeption und der Ausrüstungsherstellung für den Schutz der Werkzeugmaschinen, das Kielholen spezialisiert, sowie die Evakuierung und die Aufwertung von Spänen. Die Produkte sind konzipiert, um auf alle Typen von Werkzeugmaschinen untergebracht zu sein, welche der Erbauer, das Zeichen oder der Verweis auch immer sind.
AL INDUSTRIE arbeitet so mit großen Zählen der Industrie.

“ Jenseits unseres technischen Know-Hows schlagen wir unseren Kunden einen den Dienst und den Rat privilegierenden Gang vor. Unser Objektiv besteht darin, ihre Produktivität zu erhöhen, immer die Lösung vorschlagend, die an ihre Problematiken von Schutz und von convoyage am meisten angepasst ist. “ Arthur VERNIER, der Generaldirektor der Gesellschaft präzisiert.

AL-Industrie ist heute auf der Gesamtheit des europäischen Marktes anwesend und hat einen dreimal bekommen, wer nach Südamerika auf dem Gebiet des Binnenwassertransportes gegangen ist.
“ In diesem schweren wirtschaftlichen Zusammenhang haben wir beschlossen, unsere Kenntnis und unsere Produkte auf anderen Märkten zu positionieren, wie denjenigen der Spinndüse Wald. Unsere betrachteten Begriffe Telefonzentralen in der Mitte der Maschine haben Werkzeuge dann auf diesen neuen Märkten sehr neuerlich geschienen. C’est, sowie hat AL INDUSTRIE können seine Produktionsvolumina, in einer dennoch unbeständigen Konjunktur erhöhen “ erklärt Arthur VERNIER.

Die Gesellschaft hat dann eine Neuerung einführenden das automatische Entladen von Booten erlaubenden Begriff entwickelt. Dieses ganz neue System wird zum erstenmal in einer barke untergebracht sein transportiert das Wald nach Chile. 
Erste Ausrüstung wird am Ende des Jahres den chilenischen Kunden geliefert sein und eine Nachbestellung ist für den März im Gange.Convoyeur de copeaux bois

“ Unser Wille und die Adaptierbarkeit, sowie der Zusammenhang unserer Mannschaft haben erlaubt, eine innovative technische Lösung angesichts einer Problematik Kunde vorzuschlagen, die unveröffentlicht ist. Jenseits unserer eigenen Struktur haben wir uns auf der Kraft der Abteilung des Allier und der Gegend die Auvergne entschieden und investiert. 80 %, unserer Einkäufe und Partner sind im Lokal bezeichnet gewesen und haben alle an der Ausarbeitung dieses Projektes aktiv teilgenommen, das schliesslich gebärt “ gibt Arthur VERNIER.

“ Bis her waren die Boote mit Hilfe der Kraniche oder der tractopelles abgeladen. Mit diesem System kann ein Laden 4000 m3 für weniger als zwei Stunden automatisch geleert sein, was beachtenswert ist. Unser Konstruktionsbüro hat während mehr als 2 Jahre an der Einstellung dieses neuen Produktes gearbeitet, dessen Kommerzialisierung sich auf den nationalen und internationalen Niveaus sehr vielversprechend anmeldet “

Die Presse spricht darüber …

convoyeur a copeaux

Fordern Sie Ihr Budget auf contact@al-industrie.com !

Erfahren Sie mehr über http://www.al-industrie.fr/ !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s